Wie funktioniert das Chat-Routing?

Im Folgenden erklären wir Ihnen gerne unsere Gruppen-Routing-Funktion. Nachdem Sie erfolgreich eine Chat-Session mit Ihrem Kunden hergestellt haben, werden Ihre Kunden im nächsten Schritt einem Operator zugewiesen. Die Zuweisung findet dabei nach fest definierten Regeln statt:

  • Chats werden nur Operatoren zugewiesen, die sich in der Operatoren-Gruppe befinden, mit der das Chat-Widget verbunden ist.
  • Der Kunde wird dem Operator mit den meisten freien Slots zugeteilt. 
  • Sollten alle Ihrer Operatoren die gleiche Anzahl an freien Slots haben, dann wird der Chat dem Operator zugewiesen, dessen letzter Chat am längsten zurückliegt.
  • Die vorherigen Regeln tritt nicht in Kraft, wenn ein Kunde Ihre Webseite ein weiteres Mal besucht. In diesem Fall wird der Kunde dem Operator zugeteilt, mit dem er bei seinem ersten Besuch in Kontakt stand. Dies geschieht selbstverständlich nur, wenn der Operator a.) online ist und b.) noch einen freien Chat-Slot hat.

Einen Überblick über unsere verschiedenen Routing-Funktionen Default, Group Select und Skills finden Sie in diesem Video:

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Vielen Dank für Ihr Feedback! Ihr Feedback konnte gerade nicht verarbeitet werden. Bitte versuchen Sie später noch einmal.