Welche Maßnahmen ergreifen wir bei Userlike für den Datenschutz und die Datensicherheit?

Datenschutz hat für Userlike höchste Priorität! Daher verarbeiten wir besonders sensible Daten unserer Kunden gar nicht erst. Beispielsweise verzichten wir auf die Speicherung von Kreditkarteninformationen unserer Kunden auf unserem System. Stattdessen werden diese Daten von unserem zertifizierten Zahlungspartner gehandhabt.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, nach Ihren Wünschen personenbezogene Daten Ihrer Endnutzer manuell aus dem Chat auszuschließen, sie also bewusst erst gar nicht zu durch uns erfassen zu lassen. Sie können Ihr Chat Widget auch so konfigurieren, dass nur User-Daten verarbeitet werden, die explizit von Ihren Endnutzern dafür freigegeben wurden. Weitere Datenschutz-Optionen finden Sie in Ihrem Widget-Editor. Durch diese Konfigurationsoptionen in Ihrem Dashboard unterstützt Sie Userlike dabei, die Datenschutzbestimmungen Ihres Landes zu erfüllen.

Die Chat-Daten Ihrer Endnutzer werden in Deutschland durch unseren Dienstleister Hetzner Online GmbH im Auftrag verarbeitet. Die dafür genutzten Rechenzentren werden den höchsten Datenschutzstandards gerecht. Unser Chat-Widget wird mit Hilfe des CDN Amazon Cloudfront auf Ihre Seite ausgeliefert. Mit Ausnahme der IP-Adresse und anderer für die technische Übermittlung der Inhalte erforderliche Informationen werden jedoch keine personenbezogenen Daten Ihrer Endnutzer durch Amazon verarbeitet. Alle weiteren Dienste, über diese Kernfunktionen hinaus, können optional genutzt werden. Werden diese Dienste nicht aktiviert, oder sind diese nicht im Paket enthalten, werden über diese Anbieter keinerlei Daten verarbeitet.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Vielen Dank für Ihr Feedback! Ihr Feedback konnte gerade nicht verarbeitet werden. Bitte versuchen Sie später noch einmal.