Verwendet Userlike Cookies und falls ja, wofür?

Damit das Userlike Widget funktionieren kann, werden im User-Browser Cookies gespeichert. Diese Cookies sind technisch notwendig und werden erst zu dem Zeitpunkt mit Daten gefüllt, wenn der Chat genutzt wird. Davor haben sie eine rein technische Aufgabe, um das Angebot eines Service-Chats erst zu ermöglichen. 

Der Userlike Messenger erstellt zwei Cookies:

Userlike Session Cookie: uslk_s

Um die Funktionalität der Software zu gewährleisten, speichern wir im Browser des Endnutzers Cookies für den Applikationstatus. Sie enthalten den Persisted State, Machine State, die Session-ID sowie Chat-Statistiken. Diese Cookies werden am Ende der Browser-Session gelöscht.

Userlike Expire Cookie: uslk_e

Damit Endnutzer bei der Rückkehr auf Ihre Webseite identifiziert werden können, speichern wir im Browser des Endnutzers Cookies mit User-Informationen. Sie können jeweils eine individuelle User-ID, Namen des Endnutzers, E-Mail-Adresse und die Anzahl der Besuche enthalten. Diese Cookies werden standardmäßig für ein Jahr gespeichert, diese Einstellung können Sie jederzeit im Widget-Editor ändern.

Hinweis

Falls Sie unsere Einschätzung nicht teilen, dass es sich vor einer Chat-Session nur um technisch notwendige Cookies handelt, so empfehlen wir Ihnen, das Userlike-Script erst dann zu laden, wenn Ihr Kontakt den Cookies zugestimmt hat. Dies kann durch Ihren Cookie Manager konfiguriert werden.

Manche Webseiten Systeme bieten Cookie-Manager Plugins an, in welche man den Userlike Widget Code angeben kann. Dies bewirkt, dass das Javascript erst geladen wird, wenn der Nutzer zugestimmt hat.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Vielen Dank für Ihr Feedback! Ihr Feedback konnte gerade nicht verarbeitet werden. Bitte versuchen Sie später noch einmal.