Wie kann ich Operatoren nur nach einer Weiterleitung erreichbar machen?

Im Regelfall können nur Operatoren Chats erhalten, wenn sie der selben Gruppe wie das Widget zugewiesen sind. Was aber, wenn Sie Operatoren einsetzen möchten, die nur in bestimmten Fällen chatten sollen? Wie Sie Userlike einrichten können, um dies zu erreichen, erfahren Sie hier.

In unserem Beispiel sollten die Agenten, welche die Chats direkt empfangen sollen einer Gruppe zugewiesen werden, die auch einem Widget zugeordnet ist. Diese Gruppe nennen wir "Support". 

Nun sollen einige Agenten nur chatten, wenn die Support-Agenten dem Webvisitor nicht mehr weiterhelfen können. In diesem Falle würden wir diese Operatoren zB. der Gruppe "2nd Level Support" zuweisen. Hier ist es wichtig darauf zu achten, dass die Gruppe "2nd Level Support" keinem Widget zugewiesen wird. So können die Operatoren online gehen und für Chats verfügbar sein, ohne diese automatisch vom System zugewiesen zu bekommen.

1.) Gehen Sie im Dashboard in der linken Menüleiste im Bereich "Config" zum Menüpunkt "Operatorengruppen". Klicken Sie auf "Gruppe hinzufügen"


2.) Geben Sie Ihrer neuen Gruppe einen eindeutigen Namen und eine Beschreibung (die Beschreibung ist optional). Klicken Sie auf "Gruppe erstellen". 


3.) Jetzt müssen Sie der neuen Gruppe die Operatoren zuweisen.
Um dies zu tun, klicken unter dem Menüpunkt Config auf "Operatoren". Sie sind nun in der Operatorenübersicht. Klicken Sie auf den Operatoren, den Sie zur Gruppe hinzufügen wollen.

4.) Öffnen Sie unter Gruppe das Aufklappmenü und wählen Sie die neue Gruppe aus. Klicken Sie danach auf "aktualisieren".


5.) Wiederholen Sie den Prozess mit all den Operatoren, die Sie dieser Gruppe hinzufügen möchten.

Die Agenten können sich nun ins Chat Panel einloggen und "Online" stellen. Sie können aktiv Chats weitergeleitet bekommen, erhalten aber nicht automatisch Chats zugewiesen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Vielen Dank für Ihr Feedback! Ihr Feedback konnte gerade nicht verarbeitet werden. Bitte versuchen Sie später noch einmal.